Palucki Methode Ausbildung

Palucki Methode Ausbildung

Palucki Methode Ausbildung

Palucki Methode Ausbildung

Palucki Methode Ausbildung
Palucki Methode Ausbildung
Holistic Training

Palucki Methode Ausbildung

Palucki Methode Ausbildung

Palucki Methode Ausbildung

Palucki Methode Ausbildung

Palucki Methode Ausbildung
Palucki Methode Ausbildung

Ihr Durchbruch in der Traumatherapie

Ausbildung in der Palucki Methode.
Nächster Start: 3. Sept. – 24. Nov. 2024,
Online & In-Person

Traumata erfolgreich, schnell und ganzheitlich behandeln

Für Psychotherapeut:innen

Ihr Durchbruch in der Traumatherapie

Ausbildung in der Palucki Methode
Nächster Start: 3. Sept. – 24. Nov. 2024, Online & In-Person

Traumata erfolgreich, schnell und ganzheitlich behandeln

kostenlos & unverbindlich

gesehen bei:

gesehen bei:

kostenlos & unverbindlich

  • Wünschen Sie sich eine Traumatherapie, die für den Klienten und Sie maximal erfolgreich ist?
  • Glauben Sie, daß es noch effektivere Therapiemethoden gibt, als derzeit allgemein bekannt ist und genutzt wird?
  • Haben Sie bereits Kenntnisse oder Erfahrungen mit holistischen Ansätzen, z. B. Achtsamkeit, Embodiment, somatische Ansätze, Breathwork oder Psychedelics?
  • Würden Sie sich gerne auf einzelne Menschen konzentrieren, statt 40 Patienten pro Woche durchzuschleusen?

Entdecken sie die Palucki Methode

Eine Therapie mit drei bahnbrechenden Merkmalen

Die Palucki®Methode ist effektiv zur Behandlung von Traumafolgestörungen bei allen Arten traumatischer
Erlebnisse und Formen von Trauma (chronisches, komplexes, Entwicklungs- und Stellvertretertrauma). Ihre Effizienz ist besonders bei sexuellem und emotionalem Missbrauch in der Kindheit dokumentiert.

Unsere von Experten geprüfte publizierte Universitätsstudie (>>>Link) zeigt: Alle Teilnehmer hatten gute Ergebnisse, manche dramatische Verbesserungen.

Die Methode besteht aus zwei Kernkomponenten –
Stimulation des parasympathischen Nervensystems via Breathwork sowie Emotional Release Verfahren.

Die Methode basiert auf einer eigenen, speziellen und hochspezifischen Atemtechnik. Der Lernvorgang dieser
Atemtechnik für einen Klienten benötigt 1- 1,5 Tage. Diese erzeugt einen Bewußtseinszustand, der es ermöglicht,
sicher mit belastenden Erlebnissen zu arbeiten. Über einen hochstrukturierten und weitgehend non-direktiven Prozess werden negative Emotionen, die durch ein Erlebnis entstanden sind, tiefgehend aus der Psyche und aus dem Körper entlassen und damit ein für alle Mal aufgelöst.

Bei diesem innovativem Ansatz steht nicht Analyse und Verstehen, sondern das zielgerichtete Loslassen zur Verbesserung des Seelenwohls an oberster Stelle. Durch anschliessendes Coaching zur Entfaltung des persönlichen Potentials wird danach typischerweise sogar
posttraumatisches Wachstum ausgelöst.

Die Erfolge dieser Therapie sind langfristig dokumentiert, wissenschaftlich untersucht und in Studien aufgezeigt. (Mehr dazu siehe unten).

Wir haben über 16 Jahre Erfahrung mit dieser Methode.
Wir geben unser Wissen jetzt weiter!

Ilona Palucki

Patrick Palucki

Wir nehmen uns persönlich Zeit für Sie mit einer individuellen Beratung,
beantworten Ihre Fragen und finden gemeinsam heraus,
ob unser Angebot zu Ihnen paßt.

kostenlos & unverbindlich

Eine Therapie mit drei bahnbrechenden Merkmalen

Die Palucki®Methode ist effektiv zur Behandlung von Traumafolgestörungen bei allen Arten traumatischer Erlebnisse und Formen von Trauma (chronisches, komplexes, Entwicklungs- und Stellvertretertrauma). Ihre Effizienz ist besonders bei sexuellem und emotionalem Missbrauch in der Kindheit dokumentiert.

Unsere von Experten geprüfte publizierte Universitätsstudie (>>>Link) zeigt: Alle Teilnehmer hatten gute Ergebnisse, manche dramatische Verbesserungen.

Die Methode besteht aus zwei Kernkomponenten – Stimulation des parasympathetischen Nervensystems via Breathwork sowie Emotional Release Verfahren.

Die Methode basiert auf einer eigenen, speziellen und detaillierten Atemtechnik. Der Lernvorgang dieser Atemtechnik für einen Klienten benötigt 1 – 1,5 Tage. Diese erzeugt einen Bewußtseinszustand, der es ermöglicht, sicher mit belastenden Erlebnissen zu arbeiten. Über einen detaillierten Prozess werden negative Emotionen, die durch ein Erlebnis entstanden sind, tiefgehend aus der Psyche und aus dem Körper entlassen und damit ein für alle Mal aufgelöst. Bei diesem innovativem Ansatz steht nicht Analyse und Verstehen, sondern das zielgerichtete Loslassen zur Verbesserung des Seelenwohls an oberster Stelle. Durch anschliessendes Coaching zur Entfaltung des persönlichen Potentials wird danach typischerweise sogar posttraumatisches Wachstum ausgelöst.

Die Erfolge dieser Therapie sind langfristig dokumentiert, wissenschaftlich untersucht und in Studien aufgezeigt. (Mehr dazu siehe unten).

Wir haben über 16 Jahre Erfahrung mit dieser Methode.
Wir geben unser Wissen jetzt weiter!

Ilona Palucki

Patrick Palucki

Wir nehmen uns persönlich Zeit für Sie mit einer individuellen Beratung,
beantworten Ihre Fragen und finden gemeinsam heraus,
ob unser Angebot zu Ihnen paßt.

kostenlos & unverbindlich

Ihre Vorteile, dabei zu sein

  • Hocheffektiv helfen, Leiden maximal vermindern
  • Das Erfolgsgefühl, das Leben Ihrer Klienten in kürzester Zeit zu transformieren
  • Keine Folgetherapie, keine Langzeittherapie mehr nötig,
  • Sie sehen Ihre Klienten nicht wieder, weil das Problem nicht wiederkehrt.

  • Post-traumatisches Wachstum ist typisch anstatt die Ausnahme.
  • Setzen Sie erweiterte Bewußtseinzustände zur Heilung ein, aber induziert durch Atmung anstatt Psychedelika und Jahre bevor Psychedelika in großem Umfang zugelassen und akzeptiert werden.

  • Effektgrößen so hoch wie bei Psychedelisch Augmentierter Therapie (PAT) und höher, aber ohne Einnahme von Pharmaka.

  • Lernen Sie persönlich von den Entdeckern, Entwicklern und Gründern.

Ihre Vorteile, dabei zu sein

  • Hocheffektiv helfen, Leiden maximal vermindern
  • Das Erfolgsgefühl, das Leben Ihrer Klienten in kürzester Zeit zu transformieren
  • Keine Folgetherapie, keine Langzeittherapie mehr nötig,
  • Sie sehen Ihre Klienten nicht wieder, weil das Problem nicht wiederkehrt.

  • Post-traumatisches Wachstum ist typisch anstatt die Ausnahme.
  • Setzen Sie erweiterte Bewußtseinzustände zur Heilung ein, aber induziert durch Atmung anstatt Psychedelika und Jahre bevor Psychedelika in großem Umfang zugelassen und akzeptiert werden.

  • Effektgrößen so hoch wie bei Psychedelisch Augmentierter Therapie (PAT) und höher, aber ohne Einnahme von Pharmaka.

  • Lernen Sie persönlich von den Entdeckern, Entwicklern und Gründern.

Positive Konseqenzen für den Arbeitsalltag

Weniger Klienten, MEHR Zeit für den Einzelnen

Weniger Verwaltung

Gleiches Einkommen oder mehr

Mehr Leichtigkeit, mehr Freude

Mehr Erfolg

Positive Konseqenzen für den Arbeitsalltag

Weniger Klienten, mehr Zeit für den Einzelnen

Weniger Verwaltung

Gleiches Einkommen oder mehr

Mehr Leichtigkeit, mehr Freude

Mehr Erfolg, höheres Selbstwertgefühl

Informationen
zur Ausbildung

Was Sie lernen

  • Die besondere und differenzierte Palucki Atemtechnik, die Sie befähigt bei Klienten innerhalb kürzester Zeit A-ha Momente auszulösen und ressourcenvolle Zustände zu modellieren, um so hocheffizient an Traumata heranzugehen und mit den Emotionen arbeiten zu können.

  • Den gesamten detaillierten Traumaprozess, mit dem Sie negative Emotionen, die mit belastenden Erlebnissen assoziiert sind, ein für all mal auflösen.
  • Wie Sie Trauma und belastende Erlebnisse in der Geschichte eines Menschen innerhalb kürzester Zeit erkennen und mit diesen während des Traumaprozesses arbeiten.

  • Wie Sie die Länge der Therapie im Voraus sicher bestimmen.

  • Wie Sie während der Therapie vor Ort durch das gesamte Leben eines Klienten gehen (Clean-Up-All Herangehensweise).

  • Wie Sie den Klienten im Nachfolge Coaching stabilisieren und posttraumatisches Wachstum stimulieren.
  • Sie erfahren, erlernen und praktizieren Positive Psychologie und holistische Perspektiven und, wie diese Sinnhaftigkeit und Wohlbefinden steigern – nicht nur für den Klienten, sondern auch für sich.
  • Wie Sie ihre Praxis, Ihren Arbeitsprozeß und Ihre Geschäftsabläufe mit einem zuträglichen smarten und holistischen Design versehen (Live & Work).
  • Wie Sie mithilfe dieser Therapieform weniger arbeiten, mehr leben, aber genauso viel verdienen.

  • Vorlagen von Dokumenten und Technologien für alle Phasen des Behandlungs- und Geschäftsablaufs der Therapie vom ersten Kontakt an.

Ihre Ausbilder

Dr. Tobias Nickel

stellv. Chefarzt Versorgungsklinik, psychiatrischer Psychotherapeut

Ilona Palucki

Entdeckerin und Entwicklung der Palucki Methode

Patrick Palucki

Entwicklung der Ausbildung und Aufbau des Palucki Instituts

Dr. Sylvia Krusemark

Klinische psychiatrische Traumatherapeutin

Ihre Ausbilder

Ilona Palucki

Entdeckerin und Entwicklung der Palucki Methode

Patrick Palucki

Entwicklung der Ausbildung und Aufbau des Palucki Instituts

Dr. Sylvia Krusemark

Klinische psychiatrische Traumatherapeutin

Dr. Tobias Nickel

stellv. Chefarzt Versorgungsklinik, psychiatrischer Psychotherapeut

Die Ausbildung wurde mit Sorgfalt entwickelt von unserem Team aus Experten.

  • Kursinhalte und Selbsterfahrungspraxis vereinen hochmoderne, zukunftsweisende Erkenntnisse der Neurowissenschaft, Somatik und Weisheitstraditionen zur Bewußtseinsentwicklung und Verhaltensänderung.

  • Bei der Entwicklung haben wir größten Wert auf die Didaktik gelegt. Wir bilden Sie bestmöglich aus und coachen Sie auf lange Zeit inklusive. Wenn wir Sie als Teilnehmer akzeptieren, stehen für Fragen insgesamt

    über 24 Stunden zu Verfügung während des Online Phase
    eine ganze Woche während der Intensiv Praxiswoche
    mehrere Monate Supervision (s. aktuelles Angebot)
    Einzel- und Gruppenchat-Supervision
    • Einzel-Telefon-Supervision

  • Die technische Umsetzung der Ausbildung und Bereitstellung des Ausbildungsmaterials verwendet die aktuellsten Medien- und Kommunikationstechnologien.

  • Sie können von überall und mit mobilen Apps auf das gesamte Kursmaterial zugreifen

    • Teilnahme Live oder Aufzeichnungen

  • Über 20 Stunden Archivmaterial von Behandlungen

  • Audioguides zum leichteren Erlernen bestimmter Elemente der Methode

  • Intensiv Praxis Workshop

    Gemeinschaftliche Zusammenkunft aller Teilnehmer mit den Entdeckern, Entwicklern und unserem Team
    • Intensives Erlernen und Erfahren aller Praxiselemente der Palucki Methode

  • Kontinuierliche Anleitung und Besprechung einer persönliche Selbsterfahrungspraxis, die Ihre Wahrnehmungsfähigkeit und Ihr Wohlbefinden steigert

  • Wir stellen nur kleine Gruppen zusammen, um höchste Qualität und eine ideale Betreuung zu gewährleisten

Eckdaten

  • Online:

    • Dauer: 12 Wochen

    • Arbeitsaufwand pro Woche insgesamt: ca. 6 Stunden, davon:

    • Kurs Inhalte pro Woche: ca. 2 Stunden

    • Live Q & A pro Woche: ca. 2 Stunden mit Ilona & Patrick Palucki und Psychotherapeuten / Psychiatern

    • Lesen und Sichten ca. 1,5 Stunden

  • Intensiv Praxis Workshop

    Dauer: Eine Woche (8 Nächte) in der Mitte des Ausbildungszeitraumes, 12. – 20.10.24

  • Nächster Ausbildungszeitraum

    • 3. Sept. – 24. Nov. 2024

Zertifikate

Zertifikat 1

für Nachweis
der Kursinhalte

Praxisphase

Behandlung von vier
Klienten. Dies kann in einem selbst
gewählten Zeitrahmen bis zu
12 Monaten absolviert werden.
Wir empfehlen 3-6 Monate.

Zertifikat 2

Für die erfolgreiche
Behandlung von
vier Klienten.

Intensiv
Praxiswoche

Ein einwöchiger intensiver Workshop bildet das praxisbezogene Kernstück der Ausbildung: Der Traumaprozess und die Atemtechnik inmitten der Lunge Nordspaniens hoch in den Pyrenäen.

Innerhalb der online Phase gibt es einen einwöchigen intensiven Praxisworkshop. Dieser findet in einer Villa in den Pyrenäen statt. Die Kosten mit Unterkunft und Verpflegung sind inklusive im Preis der Ausbildung.

In dieser wunderbaren Atmosphäre inmitten der Natur im Norden Spaniens, circa eineinhalb Stunden mit dem Zug von Barcelona, werden wir intensiv die Praxiselemente, also die Palucki-Atemtechnik, sowie den Traumaprozess, der aus zahlreichen Emotional-Releasetechniken besteht, praktizieren, erfahren und erlernen.

Wir werden mit Bio-Erzeugnissen aus der Umgebung bekocht und zwischen den Kurseinheiten lädt die Berglandschaft zum Umherwandern ein, um die
atemberaubenden Aussichten zu genießen.

Die Intensiv Praxiswoche ist im Preis der Ausbildung enthalten (nicht die Anfahrt). Nahe gelegene Flughäfen sind Barcelona und Girona.

kostenlos & unverbindlich

Minimieren Sie Ihre Berufsrisiken!

  • Risiko, langsam auszubrennen, da Sie die kontinuierliche Last Ihrer Klienten mittragen.
  • Mehr zu arbeiten, als notwendig.
  • Die jetzigen Möglichkeiten nicht auszuschöpfen.
  • Weniger Zeit mit Familie und Freunden als möglich.

Registrieren Sie sich hier für das kostenlose Webinar

Zukunftsperspektiven

  • Seien Sie Teil einer Revolution in der Traumatherapie

  • Gehören Sie zu den Ersten, die diese Methode anwenden

  • Nehmen Sie Wachstumsmöglichkeiten wahr

  • Beleben Sie sich und andere durch die Energie und Begeisterung in dieser wachsenden Community

kostenlos & unverbindlich

Testimonial

Was andere Therapeuten sagen

Kristina Hettrich, psychologische Psychotherapeutin

„Aus meiner Sicht als Psychotherapeutin ist die Palucki-Methode eine sehr professionelle und gleichzeitig einzigartige Methode, deren Ergebnisse bereits für sich sprechen. Sie hat großes Potential und kann in der Therapie und Heilung von Traumata nachhaltige Erfolge erzielen. Sie hat das Potential, des Feld tiefgreifend und nachhaltig voranzubringen“

Dieses Video teilen!

Dieses Video teilen!

gesehen bei:

Studie 1: Unsere peer-reviewed publizierte Universitätsstudie

Forscher der Laurentian University in Ontario, Kanada und der Universität Witten-Herdecke in Deutschland haben eine klinische Studie durchgeführt, um die Wirksamkeit der Palucki-Methode zur Heilung von Traumata zu untersuchen. Teilnehmer, die an einem Trauma aufgrund von psychischem, physischem und sexuellem Missbrauch litten, wurden mit der Palucki®Methode behandelt. Bereits dass zweistündige Kernstück der Palucki®Methode zeigte überragende Effekte bei den Probanden.

All nine participants reported good effects, some even dramatic improvements.

“A Pilot Evaluation of a 2 Hour Intervention Breathing Method in Multiply Traumatized Individuals”,

Journal of Trauma Stress Disorders & Treatment 2020. 9:2

Studie 2: “PMTS” 2021 – 2023

Über einen Zeitraum von zwei Jahren haben wir 16 Klienten über einen Zeitraum von sechs Monaten mit verschiedener Standard Psychometrie aus den Bereichen Trauma, Depression, Aufblühen und Selbstwert gemessen.

gesehen bei:

Studie 1: Unsere peer-reviewed publizierte Universitätsstudie

Forscher der Laurentian University in Ontario, Kanada und der Universität Witten-Herdecke in Deutschland haben eine klinische Studie durchgeführt, um die Wirksamkeit der Palucki-Methode zur Heilung von Traumata zu untersuchen. Teilnehmer, die an einem Trauma aufgrund von psychischem, physischem und sexuellem Missbrauch litten, wurden mit der Palucki®Methode behandelt. Bereits dass zweistündige Kernstück der Palucki®Methode zeigte überragende Effekte bei den Probanden.

All nine participants reported good effects, some even dramatic improvements.

“A Pilot Evaluation of a 2 Hour Intervention Breathing Method in Multiply Traumatized Individuals”,

Journal of Trauma Stress Disorders & Treatment 2020. 9:2

Studie 2: “PMTS” 2021 – 2023

Über einen Zeitraum von zwei Jahren haben wir 16 Klienten über einen Zeitraum von sechs Monaten mit verschiedener Standard Psychometrie aus den Bereichen Trauma, Depression, Aufblühen und Selbstwert gemessen.

Das sagen unsere Klient:Inn:en

Interview mit Bernadette

Interview mit Tanja

Interview mit Anonym

Das sagen unsere Klient:Innen

Interview mit Bernadette

Interview mit Tanja

Interview mit Anonym

Daten und Kosten für die nächste Ausbildung

  • Nächster Ausbildungszeitraum•3. Sept. – 24. Nov. 2024
  • Intensiv PraxiswocheDauer: Eine Woche (8 Nächte) in der Mitte des Ausbildungszeitraumes, 12. – 20.10.24
  • Kosten für Unterkunft & Verpflegung bei der einwöchigen Intensiv Praxiswoche sind inklusive
  • Kursgebühr i.d.R. als Bildungskosten steuerlich absetzbar, Preise zzgl. 19 % USt
  • 9500.- €, kann in zwei Raten gezahlt werden

Angebot Ausbildung Herbst 2024

Sie erhalten jetzt 6 Monate Supervision inklusive!

kostenlos & unverbindlich

Basierend auf der besonderen Atemweise löste Ilona die Themen dann nach und nach auf Körperebene ab. So wunderbar, denn die befreiende Wirkung war auch wirklich sofort spürbar.Und jetzt nach einigen Monaten setzt sich die positive Tendenz weiter fort. Diese Therapie ist einfach grandios und überzeugend.

Ellen L, Süddeutschland

Besonderheiten
dieser Therapie

Die bahnbrechende Wirkung der Palucki®Methode erfordert ein
Umdenken hinsichtlich des therapeutischen Behandlungsmodels

  • In der Therapiephase behandelt der Therapeut immer alle Traumata die sich über den gesamten Lebensverlauf ereignet haben, keine Teilbehandlungen.
  • Dies ist in einem Zeitraum von 4 – 14 Tagen überhaupt erst möglich aufgrund der Funktionsweise der Palucki Methode

  • Der Therapeut kümmert sich bis Abschluss der Therapiephase persönlich immer nur um einen Klienten vor Ort. (Währenddessen coacht er mehrere Klienten, die sich in der Post-Therapie Coaching Phase befinden, gleichzeitig per Telefon).

  • Deswegen ist diese Therapie nicht geeignet für Therapeuten mit einem ganzen Kassensitz.

  • Auf diese Weise arbeiten Sie hochintensiv mit nur einem Klienten. Dieser benötigt dafür in der Zukunft für seine traumatischen Erlebnisse mit der genannten Wahrscheinlichkeit keine weitere Hilfe.

  • Erlebnisse müssen weder durchlebt noch detailliert erzählt werden.
  • Weitere Elemente sind der Einsatz von Empathie, Mitgefühl (Compassion) und positiven Emotionen.

  • Im allgemeinen zeichnet sich die Konzeption und Arbeit mit dieser Methode durch das Entstehen einer größeren Leichtigkeit bereits während der Therapie aus. Es kommt typischerweise oft zu Momenten bei denen die Klienten wieder lächeln oder auch lachen können.

Ein Tag – ein Trauma……..erst mal unglaublich und doch, nun wieder zu Hause, fühlt es sich tatsächlich auch so an! Ich bin nach all den Jahren Trauer und Niedergeschlagenheit über das was mich seit meiner Kindheit, während meiner Ehe, in meinem Leben belastet, geprägt, bedrückt hat, einfach nur befreit!

Rita Maria, aus der Schweiz

Was passiert in der Psyche während und nach der Palucki Methode?

Sehen Sie Palucki Methode Fallstudien

Jetzt Einblick gewinnen, aufgezeigt in Grundlagen Studien.

Tragen Sie sich hier ein für die kostenlose Video-Präsentation

Palucki®Methode
Fallstudien

Sehen Sie sich unsere Fallstudien an!

Tragen Sie hier Ihren Namen & E-Mail ein und schauen Sie sich das Video an.

Funktionsweise der Palucki Methode

Resourcenvolle Zustände in einem Klienten zu erreichen, ist die entscheidende Bedingung für die erfolgreiche Behandlung. Das ist eine zentrale Thematik in der Psychotherapie, für die wir mit unserer speziellen Atemtechnik eine hocheffektive Lösung haben.

Die Atemtechnik wirkt unmittelbar auf das Nervensystem, welches ja die Verbindung zwischen Körper und Psyche darstellt. Dadurch kann der Klient innerhalb von Minuten Effekte spüren, die sich typischerweise innerhalb weniger Tage zu hochsignifikanten Verbesserungen ausweiten – für die Psyche und oft auch auf den Körper.

Über das Anwenden mehrerer verschiedener Emotional Release Techniken werden negative Emotionen, welche mit dem belastenden Erlebnis assoziiert sind, Stück für Stück aus dem Körper und der Seele herausgearbeitet. Dadurch kann eine gänzliche Auflösung erreicht werden.

Anders als bei analytisch-intellektuellen sog. Top-Down Herangehensweisen (z.B. Neuinterpretation von Stimuli), ist dies eine Bottom-Up Herangehensweise, bei der über den Körper, das Nervensystem eine Veränderung der Zentren der Emotionsverarbeitung des Gehirns und damit der Psyche erreicht werden kann.

Die Palucki Atemtechnik bewirkt

  • Stimulation des parasympathischen Nervensystems
  • Besonderen Zustand erweiterten Bewußtseins (Offenheit, erweiterte Wahrnehmungsfähigkeit)
  • Zustand großer Ruhe, Sicherheit und Klarheit. Dieser wird zum Dauerzustand.

Spezifische Emotional Release Techniken bewirken:

  • Auflösung aus Körpergedächtnis
  • Auflösung aus Psyche

Positive Psychologie bildet die Grundlage der Seinsbetrachtung und Sinnermittlung während der Therapie und dem Coaching danach.

Basierend auf der besonderen Atemweise löste Ilona die Themen dann nach und nach auf Körperebene ab. So wunderbar, denn die befreiende Wirkung war auch wirklich sofort spürbar.Und jetzt nach einigen Monaten setzt sich die positive Tendenz weiter fort. Diese Therapie ist einfach grandios und überzeugend.

Ellen L, Süddeutschland

Über Uns

Zur Geschichte der Palucki®Methode

Ilona Palucki hat im Jahre 2008 im Alter von 62 Jahren bei einem Versuch mit einer in der Kindheit sexuell mißbrauchten Person ohne Vorsatz entdeckt, was wir heute die Palucki Methode nennen. Der Effekt der völligen Auflösung der negativen Emotionen wiederholte sich mit weiteren Personen bei jedem Versuch. Ihr Sohn Patrick Palucki begann schließlich mit der Suche, wie man über diese Vorgänge denken und kommunizieren kann, sowie nach den Ursachen des Phänomens. Später organisierte er Forschung dazu. Nach etwa 10 Jahren der Weiterentwicklung und des Feinschliffs, sowie einer universitären Pilotstudie wurde 2017 das Palucki Institut gegründet.

Ilona Palucki musste in ihrer Kindheit selbst emotionalen und physischen Missbrauch erfahren. Obwohl dies in manchen Lebensbereichen einen großen Tribut gefordert hat, war Ilona Palucki in der Lage sich von diesen Erfahrungen emotional vollständig zu befreien. Laut ihres Sohnes ist sie einer, der „aus sich selbst heraus zufriedensten und unabhängig glücklichsten Menschen, die man sich vorstellen kann“.

Unser Team

Ilona Palucki

Co-Founder, Palucki Coaching & Research Institut;
Co-Founder, Holistic Training UG

Ilona Palucki ist ausgebildete Tanztherapeutin. Seit Entdeckung der Palucki Methode behandelte sie über 244 Trauma Klienten und beobachtete und dokumentierte die Wirksamkeit langfristig.

Ilona Palucki beschäftigte sich viele Jahre intensiv mit dem Studium und Beobachtung von Verhaltensweisen von Menschen, sowie mit dem Zusammenhang von Gefühlen und Körperausdruck, auch Body Reading genannt.
Wichtige Einflüsse waren die bekannte Tanzpädagogin Hella Schmidt-Neuhaus, die über viele Jahre ihre Mentorin war, sowie die Arbeit von Raden Ayou Jodjana. Auf ihrem Werdegang erfuhr sie verschiedene Weisheitstraditionen wie zum Beispiel Buddhismus und ihren Wissenstransfer in den westlichen Kulturkreis durch z.B. Dr. Alberto Villoldo. Sie machte verschiedene Fortbildungen.

Für die Palucki Methode hat sie Ihre Erfahrungen aus der Tanztherapie verwendet, um über Atmung und Körperarbeit schnell einen resourcenvollen Zustand zu modellieren, so daß sie effizient an Traumata herangehen und mit den Emotionen arbeiten kann.

Patrick Palucki

Co-Founder, Palucki Coaching & Research Institut;
Co-Founder, Holistic Training UG

Patrick Palucki Dipl. Des. hat zusammen mit einer Neurowissenschaftlerin an der Laurentianischen Universität in Kanada eine neuartige Gehirn-Computer Schnittstelle erfunden und entwickelt. Diese ermöglicht es mittels Neurofeedback, Viel-Kanal EEG und Virtual Reality, Meditation innerhalb sehr kurzer Zeit spielerisch zu erlernen. Er leitete dafür ein internationales Team aus Wissenschaftlern und Programmierern. Diese preisgekrönte interdisziplinäre Forschung und Entwicklung wurde auf mehreren Konferenzen vorgestellt, darunter auch im Silicon Valley und an der Harvard Universität. Diese Erfindung wird man in der Zukunft therapeutisch und im Alltag nutzen können, wenn die de EEG Technik weiter gereift ist.

Patrick Palucki war Mitglied der Neuroscience Research Group im Labor von Dr. Michael A. Persinger und hat Konzepte für Forschung und Technik für Dr. Anirban Bandyophadyay (National Laboratory for Material Science, Tsukuba, Japan) entwickelt.

Er studierte Gestaltung mit neuen Medientechnologien und ist diplomierter Designer.

Patrick Palucki organisierte Wissenschaftler, Fördergelder und Forschung für die Palucki Methode welche als universitäre Pilotstudie von Experten geprüft und in einem wissenschaftlichen Fachjournal veröffentlicht wurde.

Berater

Dr. med Sylvia Krusemark

Dr. Krusemark wird ab Juli das Team des Palucki Instituts in Vollzeit verstärken als Psychotherapeutin der Palucki Methode. Dr. med. Sylvia Krusemark arbeitet als Oberärztin an einer großen Fachklinik für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie mit regionalem Versorgungsauftrag. Sie ist dort betraut mit der konzeptionellen Entwicklung und Umsetzung einer Therapiestation mit dem Schwerpunkt Traumafolgestörungen und Borderlinestörung, sowie deren Leitung und Weiterentwicklung. Unter Ihrer oberärztlichen Leitung fand die Etablierung einer stationsinternen Tagesklinik statt. Bis 2022 leitete sie zusätzlich eine externe Tagesklinik. Sie verfügt über Weiterbildungen in EMDR, IRRT, Spezielle Psychotraumatherapie (Curriculum nach DeGPT), Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT), Trauma-DBT und Acceptance and Commitment Therapy. Sie ist praktizierende Buddhistin und seit 2015 in Ihrer Freizeit als Leiterin einer buddhistischen Gruppe aktiv.

Dr. med. Tobias Nickel

Dr. med. Tobias Nickel ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Facharzt für Nervenheilkunde. Er arbeitet als leitender Oberarzt und stellvertretender Chefarzt einer psychiatrischen Fachabteilung an einer der größten deutschen Fachkliniken für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie mit regionalem Versorgungsauftrag. Im Rahmen seines beruflichen Werdegangs leitete er Akutstationen, eine forensische Behandlungseinheit, eine Depressionsstation und eine Tagesklinik. Er verfügt über Weiterbildungen unter anderem in kognitiver Verhaltenstherapie, IRRT und EMDR.

Wir laden fortschrittlich denkende Therapeuten ein, sich uns anzuschliessen!

kostenlos & unverbindlich

Warum Traumatherapie?

  • Wir erleben eine globale Epidemie der seelischen Leiden und daraus folgenden Kosten für Alle. Globale Kampagnen zur Mentalen Gesundheit haben jetzt das Problem ins Bewußtsein gebracht und die Entstigmatisierung eingeleitet.
  • Traumata sind die zentrale Ursache für sehr viele psychische und körperliche Folgestörungen.
  • Es besteht dringender Bedarf an effektiveren Therapien, um die Krise zu bewältigen (z.B. auch lange Wartezeiten für Therapieplätze oder Burn-Out von Therapeuten).
  • Wissenschaft hat aufgeholt, hocheffektive Ansätze zu validieren, die der Speerspitzenforschung seit Jahrzehnten bekannt sind, und von Techniken herrühren, die teils seit Jahrtausenden praktiziert werden.

Erleben Sie die Effizienz, schließen Sie sich der Avantgarde an!

Was dann bei Ilona passierte grenzt an ein Wunder … ich lernte ATMEN. Wir bearbeiteten meine Traumen . nacheinander, die mit Sicherheit tief in mir drin immer wieder „aufloderten“ und sie gingen weg . Dank Ilona’s einfühlsamer Art und guter Arbei mit mir…. Step by Step und ich wurde immer freier und fühlte mich nicht mehr wie in einer Box mit selbstgezogenen Wänden , sondern außerhalb der Box und FREI.

Biby, 67 Jahre

Trauma effektiv heilen ist eine Grundbedingung für die Zukunft.

Belastende Erlebnisse, die nicht verarbeitet sind, sind weit verbreitet, allgegenwärtig und nehmen ständig zu. Sie bedingen das menschliche Handeln und z.B. die Furcht, nie genug zu sein und nie genug zu haben. Traumata füllen die Gefängnisse und erzeugen unheilvolle Politik, die wiederum die Vorbedingung für neue Traumata sind.

Buchen Sie ein Beratungsgespräch mit uns

Ilona Palucki

Patrick Palucki

kostenlos & unverbindlich

Wir nehmen uns persönlich Zeit für Sie mit einer individuellen Beratung,
beantworten Ihre Fragen und finden gemeinsam heraus,
ob unser Angebot zu Ihnen paßt.

Ilona Palucki

Patrick Palucki

kostenlos & unverbindlich

Wir nehmen uns persönlich Zeit für Sie mit einer individuellen Beratung,
beantworten Ihre Fragen und finden gemeinsam heraus,
ob unser Angebot zu Ihnen paßt.